Hausbootferien im Zentrum der Masurischen Seenplatte

Das eigentliche Zentrum des Hausboot-Urlaubs ist eine schöne masurische Stadt an dem drittgrößtem See in Masuren– Niegocin-See (ehem. Löwentinsee). Die Stadt liegt an dem Giżycki-Kanal, der das nördliche Teil von den masurischen Seenplatte mit dem südlichen Teil verbindet.

Selber in der Nähe von Giżycko gibt es 10 schöne Marinas, und viele kleinere Anlegestellen für Segler, Boote und Wassersportler.

Hausbootferien starten Sie in dem Zentrum der Masurischen Seenplatte – in Giżycko!

In der Stadt finden Sie viele kleine Geschäfte, Restaurants mit guter masurischen und polnischer Küche. Hier kann man die Fische wie: Hecht, Barsch, Zander, oder Aal auf verschiedene Art – und Hauptsache frisch, direkt von den Seen bestellen.